Geniess die Freiheiten des Lebens.


Für alles steuerliche sind wir da.

Steuerberatung

Das Steuerrecht ist umfassend, viele Details und Neuerungen sind zu beachten. Umfangreiches Know-how und laufende Weiterbildung sind dafür erforderlich. Wir beraten Sie gerne.

Lohnbuchhaltung

In Sachen Lohnbuchhaltung ist aktuelles Wissen im Steuerrecht essentiell. Wir bieten Ihnen gerne unsere Expertise in diesem Bereich an und sorgen für höchste Abrechnungssicherheit.

Jahresabschluss

Die Erstellung eines Jahresabschlusses setzt umfassendes Wissen zu handels- und steuerrechtlichen Vorschriften voraus. Wir unterstützen Sie gerne bei dieser Aufgabe.

  • Mittelstand: Digitale Kernkompetenzen im eigenen Unternehmen aufbauen
    Das IfM Bonn empfiehlt dem Mittelstand, digitale Kernkompetenzen im eigenen Unternehmen aufzubauen. Eigene Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sollten unmittelbar in den Digitalisierungsprozess einbezogen werden, um so das neue Wissen langfristig für das Unternehmen nutzbar zu machen.
  • Kindergeld für ein erwachsenes behindertes Kind
    Das FG Rheinland-Pfalz hat der Klage eines Vaters auf Gewährung von Kindergeld für seinen erwachsenen behinderten Sohn stattgegeben und entschieden, dass das Gericht die Erwerbsfähigkeit des Kindes anhand der vom Kläger vorgelegten Berichte und Stellungnahmen der behandelnden Ärzte beurteilen kann, wenn diese Gutachten im Gegensatz zu denen der Familienkasse bzw. der Reha/SB-Stelle der Agentur für Arbeit schlüssig bzw. nachvollziehbar sind (Az. 2 K 1851/18).
  • Kein allgemeines Fragerecht nach Vorstrafen und Ermittlungsverfahren
    Es besteht im Rahmen des Einstellungsverfahrens kein allgemeines Fragerecht des Arbeitgebers nach Vorstrafen und Ermittlungsverfahren jedweder Art. Der Arbeitgeber darf bei einem Arbeitnehmer vielmehr nur Informationen zu solchen Vorstrafen und Ermittlungsverfahren einholen, die für den zu besetzenden Arbeitsplatz relevant sein können. So das ArbG Bonn (Az. 5 Ca 83/20).
  • ifo Beschäftigungsbarometer etwas gestiegen
    Die deutschen Unternehmen gehen weiter von sinkenden Mitarbeiterzahlen aus. Das ifo Beschäftigungsbarometer ist gleichwohl im Mai auf 88,3 Punkte gestiegen, von 86,3 Punkten im April. Trotz dieses Anstiegs wird die Zahl der Entlassungen die der Einstellungen übersteigen.
  • Corona-Krise: Informationen für Familien
    Familien sind in besonderer Weise von den aktuellen Einschränkungen zur Reduzierung der Coronavirus-Infektionen betroffen. Die Bundesregierung hat zusätzlich zu bestehenden Hilfsangeboten weitere Maßnahmen beschlossen, um Familien zu unterstützen.

Vorteils-Erstgespräch

Lernen Sie uns in einem unverbindlichen Kennlerngespräch kennen und entscheiden Sie danach, ob wir der richtige Partner für Sie sind.

Adresse und Anfahrt

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Selbstverständlich begrüßen wir Sie auch gerne persönlich bei uns und nehmen uns Zeit für Ihre Anliegen. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten.